Carlos Greull Home
 

Home

Sänger, Schauspieler, Musiker



Alt und neu

Das erste Halbjahr 2018 war geprägt von "La Vie en Rose" mit Chansons von Edith Piaf und Texten von Erich Kästner, so wie von den zehn Vorstellungen "Hoffnungs-Schimmer". Die erste dieser beiden Produktionen in der kleinstmöglichen Besetzung im Rahmen des Vereins OPERISSIMA mit Adriana Schneider und Carlos Greull, die zweite eine Musiktheater-Inszenierung mit Chor und Solisten, im Rahmen der ref. Landeskirche.
Das zweite Halbjahr bringt wieder zwei Kostbarkeiten in Zweierbesetzung auf die Bühnen: "Stossseufzer, Lieder und freche Texte" von Tucholsky (OPERISSIMA), so wie eine wirkliche Exklusivität: "Mani Matter Tschechisch und Berndeutsch" mit Jan Repka und Carlos Greull. Aufführungen in der Schweiz und in Tschechien.

Alle Angaben auf

Agenda




Rezension_PiafKaestnerSN.jpg

 
-- nach oben --