Carlos Greull Portraits
 

Portraits der aktuell Mitwirkenden

Adriana Schneider, Gesang und Schauspiel

Adriana Schneider verfügt über ein grosses Repertoire vom Frühbarock über Klassik und Romantik zur Musik des 20. Jahrhunderts. Bei Musical und Chanson ist sie so gut zu Hause wie in Konzert, Oper und Operette.
Ihre Gesangsausbildung erhielt sie ua. bei Kari Lövaas und Dorothea Galli, Schauspiel und Sprache lernte sie ua. bei Carlos Greull. An ihrem Wohnort Schaffhausen war sie Mitglied der Operetten- und Musicalbühne Schaffhausen, danach viele Jahre bei Operissima Schaffhausen. An der MärliMusicalBühne Zürich spielte sie über 500 Vorstellungen. Sie bewährte sich auch in Partien für Mezzosopran wie zB. die Hexe in Hänsel und Gretel. Sie sang die Miriam (Musical Miriam von Jürg Peter in Zürich) so wie die grossen Sopranpartien in den Musicals von Carlos Greull in Schaffhausen und auf Tournee.

Zur Website



Corinne Sonderegger, Oboe

Die Oboistin Corinne Sonderegger hat in Zürich und Lausanne studiert; heute lebt sie mit ihrer Familie in Bassersdorf. Ihr weites musikalisches Spektrum erlaubt ihr, neben bekannten Werken aus Barock, Klassik und Romantik auch selten Gehörtes und Neues zu spielen; sei es in verschiedenen auch unüblichen kammermusikalischen Besetzungen, was sie besonders schätzt, oder solistisch. Mit Carlos Greull hat sie schon mehrere Konzerte gespielt.

Eva-Maria Profunser, Harfe

Die junge Harfenistin aus dem Vorarlberg studierte in Wien. Sie tritt als frei schaffende Künstlerin auf und unterrichtet Harfe an den Musikschulen Arbon und Bischofszell. In Carlos Greulls URSPRUNG IN DIE LIEBE spielte sie den anspruchsvollen Harfenpart. Ebenfalls zusammen mit Carlos Greull ist ein stimmungsvolles Programm mit Musik und Lyrik im Werden.


Jürg Peter, Tenor, Gitarrist, Musicalautor

Jürg Peter ist ein Multitalent. Als Tenor hat er in vielen Operetten- und Musicalproduktionen mitgewirkt, als Gitarrist ist er ein erfahrener Begleiter aber auch Lehrer an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Als Schöpfer mehrerer Musicals ist er in den letzten Jahren hervorgetreten. Er sang und spielte in mehreren Bühnenproduktionen von Carlos Greull. Umgekehrt hat dieser in Stücken von Jürg Peter Regie geführt und tragende Rollen gespielt. Im Frühjahr 2018 singt er den Jesus in Greulls "Hoffnungsschimmer". Jürg Peter betreibt auch ein Tonstudio in Zürich Affoltern.

Zur Website



Karina Ruhl, Tanz

Karina Ruhl ist Tänzerin mit Leib und Seele. Ihr Können und ihre Ausdrucksfähigkeit prädestinieren sie für expressive Tanzformen. Ob Improvisation oder Choreographien zu bestehenden Musiken, stets überzeugt sie durch Präsenz und Frische.
Seit der frühen Kindheit ist der Tanz ihr treuer stetiger Begleiter. Um ihre große Leidenschaft zu vertiefen, absolvierte sie neben ihrem Beruf als Physiotherapeutin eine berufsbegleitende Tanzpädagogik-Ausbildung in der "Tanzform" i